noted

Ja, dieses Layout ist auch mit dem Juni Kit der Scrapbook Werkstatt entstanden. Man erkennt es nur nicht, denn ich habe aus meinen Papierschnipseln Konfetti gemacht und mit Mod Podge auf meinem Layout fixiert. Zuerst war mein Gedanke die ganze Seite mit Konfetti zu bekleben und das habe ich auch getan - doch dies gefiel mir dann nicht für dieses Layout. Also habe ich nochmal von vorne angefangen und unten mit goldener Wasserfarbe die Kreise aufgemalt. Dazu wurde ich nochmal von dem Moodboard zu unserem Bloghop am 1. Mai inspiriert. Dann kam das Konfetti und der Titel in Form des hölzernen Stanzteilchen. Der Text zum Layout ist auf dem Anhänger hinter dem Foto.






Für den Konfettihintergrund habe ich mit ein paar klebenden Medien experimentiert. Ich habe Sprühkleber, Serviettenkleber und Mod Podge ausprobiert und letzteres funktioniert am besten.




Damit wünsche ich euch einen schönen Sonntag. 
Eure Julia





verwendete Materialien
goldene Wasserfarbe
Mod Podge




es fühlt sich an wie Sommer

Als ich dieses Layout gemacht habe war es draußen kalt und hat geregnet. Da habe ich mir den Sommer mit dem neuen Juni Kit der SWB ins Haus geholt. Und das hat super funktioniert.




Nachdem Maggie Holmes ihre tollen Fringe Herzen in ihrer letzten Kollektion herausgebracht hat sind die der absolute Hit. Ich habe die Idee in ein großes Herz umgesetzt und die Papiere aus dem Kit verwendet. Außerdem habe ich noch etwas Krepppapier dazu genommen. Und schon war der wichtigste Teil von meinem Layout fertig. Etwas Wasserfarben an die Seiten und das Layout war komplett.






Holt euch auch die Sonne ins Haus. 
Liebe Grüße
Julia







verwendete Materialien
Kreppapier
Enamel Dots

ein kleiner Sneak

Heute gibt es hier nur einen kleinen Sneak auf das kommende Juni Kit der Scrapbook Werkstatt. Die Farben sind einfach wunderbar sommerlich. Da bekommt man richtig Lust die Sommerferienplanung anzugehen.




Habt einen tollen Tag.
Eure Julia



PS: Das Kit ist ab dem 26.5.16 im Shop der SBW zu haben. 


I feel 'Fancy Free'

Ok, ich bin aus meiner Haut gekrochen und habe spraptechnisch mal etwas völlig anderes ausprobiert. Ich habe Papier zerschnitten und keinen Bogen dieses wundervollen Papiers unangetastet gelassen. Vielleicht lag das auch an der wunderbaren Inspiration von Paige Evans, die diese zauberhafte Kollektion designt hat. Sie macht fröhliche und farbenfrohe Layouts und man kann gar nicht anders als jedes Layout zu bewundern.

Bevor ich aber viel schreibe ein paar schöne Bildchen von meinen Layouts. Das erste Layout besteht eigentlich nur aus Embellishments, Fotos und einem einzelnen dünnen Papierstreifen.








Für das nächste Layout habe ich mich an einer Challenge zum NSD orientiert. Die Aufgabe war ein Quilt Muster als Grundlage für sein Layout zu verwenden.







Für das letzte Layout für heute habe ich mir aus 4 Papieren ein eigenes Hintergrundpapier designt und darauf mein Layout aufgebaut.  Dadurch ist es absolut einzigartig.





Ich hatte und habe immer noch viel Spaß mit dieser Kollektion. Die Farben sind einfach wunderbar für Frühling uns Sommer und so vielseitig einsetzbar. Auch für Jungs wie ihr seht.
Jetzt muss ich noch ein paar Papierreste verarbeiten.


Liebe Grüße
Julia





verwendete Materialien


Layout Werkstatt

Guten Morgen! Heute ist ein wunderbarer Tag bei uns und ich werde den Tag im Garten verbringen. Der schreit geradezu nach Aufmerksamkeit. Vorher wollte ich euch noch kurz auf meinen neuen Post in der Layout Werkstatt verweisen. Ich habe meine beiden Vorlieben Acrylfarbe und Transparenzpapier auf ein Layout gepackt und schaue mal, was dabei so raus kommt. Ich würde mich freuen wenn mal rüber hüpft. Im Hüpfen seid ihr ja nach unserem ausführlichen SBW Blog Hop schon geübt.








Habt einen tollen Tag. Eure Julia






Alles neu macht der Mai - Bloghop SBW

Willkommen zum Bloghop des Scrapbook Werkstatts Design Teams. Unser Thema ist dieses Jahr:  Alles neu macht der Mai - ein Inspirationsmoodboard.






Das Moddboard hat wieder Kathleen zusammengestellt . Ist es nicht der Hammer. Die Farben sind einfach genial. 




1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13



Und hier ist meine Umsetzung. Ich habe mich hauptsächlich an dem Bild Nr. 4 orientiert. Ich Moment bringe ich gerne Farbe auf meine Layouts. Hierfür habe ich Acrylfarben benutzt.
Zuerst habe ich mit Washi Tape ein paar Streifen auf meinem Cardstock abgeklebt, damit diese weiß bleiben.  Dann habe ich immer mehr Acrylfarbe aufgetragen. Manche Farben wollte ich ineinander verwischen. Das macht man am besten in einem Rutsch. Andere Farbblöcke habe ich zuerst trocknen lassen, bevor ich daneben neu Farben gemalt habe.




So sieht jetzt mein fertiges Layout aus. Es ist so farbintensiv, dass es gar keinen Titel, Verzierung usw. braucht. Der Ausgangsgedanke war ja auch der, den Cardstock als Leinwand zu benutzen. Das Foto ist einfach wunderschön und so ist es ein Layout einfach nur zum Angucken entstanden, ohne große Geschichte dahinter.




Unter allen Teilnehmern an diesem Bloghop, die bis zum 08. Mai 2016 mitmachen, verlost die Scrapbook Werkstatt einen Einkaufsgutschein im Wert von sagenhaften 20 €. Um im Lostopf zu landen, müsst ihr nur einen kleinen Kommentar auf jedem der teilnehmenden Blogs hinterlassen! Das war´s auch schon; nicht schwierig, oder?

Hier ist nochmal die Liste der teilnehmenden Blogs:
Heidi
Pauline
Zsoka 
Steffi
Veera 
Diana
Michelle
Alex 
Ulli 
Nicole 
Sandra 
Kathleen
ihr seid hier - Julia
Eunyoung 
Emeline 
Christina 
Caylee



Viel Spaß noch beim Hüpfen. Liebe Grüße
Julia