Christmas Moodboardgirls

Hallo zusammen zu unserem heutigen - sehr weihnachtlichen - Blogpost der Moodboardgirls. Diesen Monat habe ich unser Moodboard gemacht und ich habe lange darüber nachgedacht, welche Farben ich denn nun für ein Dezembermoodboard nehme. Im Grunde habe ich zwei Boards gemacht - eins mit ganz hellen und sanften Pastelltönen und dieses hier, mit kräftigen, klassischen Weihnachtsfarben.





Links zu den einzelnen Bildern:
 stairs, hotcocoa snowman, tree , winter wonderland chalk, december calenders, nutcraker and chocolate santas  red door, paper stars

Für meine Umsetzung hatte ich irgendwie unendlich viele Ideen, vielleicht weil ich mich so lange mit den einzelnen Bildern beschäftigt habe. Zum Schluss habe ich mich dann für eine ganz einfache Umsetzung in meinem Dezember Daily entschieden. In dem Moodboard habe ich die Dezemberkalender von Marie Lottermoser verwendet und davon wollte ich natürlich auch einen benutzen.





Den Kalender mit dem Bus und dem Tannenbaum auf dem Dach finde ich dieses Jahr am schönsten. Deshalb habe ich diesen für eine Seite in meinem Dezembertagebuch ausgewählt.





Für die andere Seite habe ich ein Minilayout gemacht. Meine Kinder freuen sich jedes Jahr aufs neue, wenn wir die Nussknacker aus dem Keller hoch holen. Die gehören bei uns zur Adventszeit dazu.





Diesen Monat haben wir einen besonderen Gast unter uns. Die tolle Paige Evans hat ein super schönes Layout mit unserem Moddboard gemacht. Schaut mal bei ihr vorbei. Ich freue mich total über ihren Beitrag.
Und natürlich sind auch wieder viele der anderen Girls dabei, wie Steffi, Christina, Zsoka, Eri, Anke, Enzam, Michelle, Birgit, Jen
Wenn ihr auch etwas mit dem Moddboard macht, denkt daren den #moodboardgirls bei Instagram zu verwenden, damit wir eure tollen beiträge auch finden.

Damit wünsche ich euch einen tollen ersten Advent.
Eure Julia